Tajikistan

Visum, Einreise, Permits

Kein Visum bzw. on arrival, max. 30 Tage Aufenthalt
eVisum für 60 Tage 50$, mit Genehmigung für Gebiet GBAO (Berg-Badachschan) 70$

Tadjikistan eVisum https://www.evisa.tj/index.evisa.html#/help

Nach spätestens 3-10 Tagen muss man sich registrieren (zumindest wenn man kein Visum hat).

Visumverlängerung und Permit für die Grenzregion GBAO in Duschanbe im OVIR Office.

Info von Heinrich zu Visumverlängerung und GBAO Permit:

OVIR 

https://maps.app.goo.gl/jr1sBimsVN93KbKs7?g_st=ig

Hier könnt ihr die Permit für den Pamir Highway erstehen, aber auch das Visa verlängern da bei Einreise in Tajikistan nur 14 Tage bekommt. Kann man bis 2 Monaten total verlängern. 

Green House Hostel
https://maps.app.goo.gl/whKGB7JjZYpQGjej9?g_st=ig

Bei diesem Hostel könnt ihr die Registrierung bekommen, die man braucht für die Verlängerung  Visa und Pamir Highway Permit. Keine bei OVIR beantragen, bei OVIR dauert es länger und kostet mehr.  

Permit/Eintritt für die Zorkul Region gibt es in Murghab im Touristoffice.

Einreise mit Hund

xxx

Ausreise nach Kirgistan

Info von Heinrich:

Border Crossing Tajikistan–Kirgisistan
–  Tag der Einreise
–  welche Richtung ( Tajikistan-Kirgisistan ) ( Kirgisistan-Tajikistan) 
–  Kopie Reisepass
–  Kopie Fahrzeugschein
–  Bild von dem Fahrzeug

All das solltet ihr Minimum 2 Tage vor der Einreise an: 
info@tourism.gov.kg schicken.

Bitte beachten da es nicht immer Internet verfügbar,  spätestens in Khorugh senden.

Alternative:

Murgab: Gesthaus Erali (Betreiber Serali)organisiert Grenzpapiere Kirgistan 20,-USD pro Person.

Fahrzeug

Info von Heinrich:

Anar Maul Master
https://maps.app.goo.gl/kFaP35UvQiigSbuK9?g_st=ig

Hier bei ANAR ( Spricht Deutsch, ist in Deutschland aufgewachsen) könnt ihr wenn ihr braucht eure Autos Services unterziehen ( billig ) und alles Deutsche Produkte ( General Importeur ) ÖL, Ölfilter, …., Reparaturen aller Art. 

Lt. Matsch und Piste Beitrag

  • nur 15 Tage mit Verlängerungsmöglichkeit, Kosten LKW 100$ (ist aber eher Quatsch)
  • Versicherung mit 20$ günstig, aber schwierig zu bekommen
  • Dieselversorgung eher matt, kein Winterdiesel, Additiv empfehlenswert

Sonstiges

  • Infos ==> https://caravanistan.com/tajikistan/
  • gute Infos ==> https://matsch-und-piste.de/tadschikistan-abenteuer-pamir-highway-teil-1/
  • Pandschakent Versorgung mit Bargeld, Lebensmitteln und einer SIM-Karte

Beitrag veröffentlicht

in

von